Architekten-Blog für Südtirol

Das Raumschiff aus Cupertino

34834-neue-bilder-apple-campus-2

Infinite Loop nennt Apple seinen neuen Bürokomplex – unendliche Schleife. Stararchitekt Sir Norman Foster wird den gigantischen Bürokomplex für 13.000 Mitarbeiter bauen. Der Stadtrat von Cupertino erteilte nun die Baugenehmigung. 2016 soll der Mega-Bauwerk fertig sein. Wir stellen auch erstmals das Innenleben der „unendlichen Schleife“ vor.


34833-neue-bilder-apple-campus-2-1
Grünes Licht: Apple darf seine neue Konzernzentrale bauen.

Stadtrat von Cupertino erteilt grünes Licht für den Mega-Bau

Schon seit zwei Jahren wird intensiv an den Plänen zum neuen Hauptquartier, das an ein überdimensioniertes UFO erinnert, gearbeitet. Inzwischen wurden diverse Bilder und Modelle veröffentlicht. Steve Jobs hatte 2009 selbst die ersten Ideen zu dem neuartigen Bauprojekt vorgestellt und den Architekten Norman Foster kontaktiert. Seitdem sind vier Jahre vergangen – jetzt rückt die Realisierung seiner vererbten Idee in großen Schritten näher, denn mit der am Mittwoch vom Stadtrat in Cupertino ausgesprochenen Baugenehmigung nimmt der futuristische Mega-Bau seine letzte Hürde.

34834-neue-bilder-apple-campus-2
34835-neue-bilder-apple-campus-2

Fertigstellung in 2016

Der Stadtrat von Cupertino konnte bereits vor einigen Wochen von dem Konzept überzeugt werden und hat das Bauvorhaben jetzt vollumfänglich genehmigt. Lediglich eine letzte Anhörung, die für den 15. Novermber angesetzt war, trennte Apple noch vom Baustart des neuen Apple-Campus-2. Mit dem Bau des später einmal rund 260.000 Quadratmeter großen Gebäudes dürfte der Konzern schon in Kürze beginnen, die endgültige Fertigstellung wird spätestens im Jahr 2016 erwartet.

Neue Bilder des geplanten „Raumschiffs“

Apple hat seine Baupläne für das neue Hauptquartier aktualisiert und bei den städtischen Behörden der Stadt Cupertino, Kalifornien eingereicht. Diese beinhalten vor allem neue Bilder des Gebäudeentwurfs und weitere Details über die Konstruktion des Apple Campus 2.

34836-neue-bilder-apple-campus-2
34837-neue-bilder-apple-campus-2
Neue Bilder des Apple Campus 2 – Der neue Apple Campus wird sich über 262.000 Quadratmeter erstrecken.

Hewlett-Packard Büros werden ersetzt

Wie bereits in den ersten Plänen erwähnt, wird das einem Raumschiff nachempfundene Gebäude Platz für 13.000 Mitarbeiter bieten. Dadurch werden bisher an unterschiedlichen Orten lokalisierte Bereiche des Unternehmens auf dem neuen Campus vereint.

82761-apple-campus-2-eingang
82771-apple-campus-2-lobby

Sollte der Antrag des Unternehmens erfolgreich sein – und der Aussage des Bürgermeisters von Cupertino nach wird dies der Fall sein -, müssen über 240.000 Quadratmeter existierender Bürofläche weichen, die ehemals Hewlett-Packard gehörten. Außerdem werden 3.400 Bäume durch 6.000 Neupflanzungen ersetzt. Der neue Apple Campus wird sich über 262.000 Quadratmeter erstrecken.

82811-apple-campus-2-kantine
82821-apple-campus-2-freizeit
13.000 Mitarbeiter finden in dem neuen Gebäude Platz.

82801-apple-campus-2-entspannung
Der neue Campus wirkt sehr grün, beherbergt allerdings ein eigenes Kohlekraftwerk.

82781-apple-campus-2-weitlufig
3.400 alte Bäume werden durch 6.000 neue ersetzt.

82791-apple-campus-2-pendler

Fakten

Architekt: Sir Norman Foster
Fläche: 262.000 QM
Ort: Cupertino, Kalifornien, USA

Sagen Sie uns Ihre Meinung

*